Staubschicht auf Tisch

Badsanierung ohne Dreck

So erneuern wir Ihr Bad staub- und schmutzarm

Sie möchten ein neues Badezimmer, sträuben sich aber vor dem Staub und Schmutz, der sich im Haus verteilt? Vielleicht graut es Ihnen auch davor, all Ihre Möbel abdecken und dann tagelang in einem Gewirr aus Folien wohnen zu müssen.

Zum Glück sind wir bekannt für unsere staub- und schmutzfreie Sanierungsarbeit – ganz ohne aufwändiges Abkleben und Abdecken der kompletten Wohnungseinrichtung. In diesem Beitrag möchten Ihnen erklären, wie wir das so gut hinbekommen.

Luftfilter halten den Raum sauber

Zunächst installieren wir dicke Kunststofffolien-Türen und eine Absaug-Filter-Anlage. Per Unterdruck nimmt diese allen Staub und Schmutz auf, der während der Sanierung entsteht. Wir verwenden hierfür entweder unseren Saugolator oder den Airclean.

Die Systeme saugen Staub und Schmutz ein, benetzen ihn mit Wasser und geben die ausgewaschene Luft an den Raum zurück. Seit 2008 können wir auf diese Weise eine nahezu staubfreie Badsanierung vornehmen und das Feedback ist durchweg positiv.

Dadurch, dass das Gerät sehr platzsparend ist, kann es selbst in kleinsten Räumen wie zum Beispiel dem Gäste-WC eingesetzt werden. Auch fensterlose Zimmer lassen sich auf diese Weise sauber halten.

Abgeklebte Laufwege halten den Staub zurück

Neben der Installation von Türen und Filtersystemen kleben wir außerdem Laufwege ab, die dafür sorgen, dass der Schmutz nicht durch das Haus getragen wird.

Der neueste Stand der Technik erlaubt es also, eine Badsanierung vorzunehmen, ohne dass sich das störend auf den Rest der Wohnung oder des Hauses auswirkt.

Wünschen Sie sich ein neues Bad, egal ob aus Gründen der Barrierefreiheit oder weil Sie es gerne etwas luxuriöser oder moderner hätten, dann nehmen wir gerne auch bei Ihnen eine staub- und schmutzarme Badsanierung vor. Auf unserer Seite Bäder finden Sie alle Infos rund ums Bad und können Ihr Bad online planen.